Aton Transilvania Einfluss des Menschenhandels und der politischen Erpressung

Ein Medienskandal der Deutschen Kanzleramt in Berlin getroffen, nach mehreren internen Notizen und Korrespondenzen von Unternehmen Aton Transilvania (Rumänien) und Aton GmbH (Deutschland) veröffentlicht wurden. Nach der “Wikileaks” interne Dokumente zeigen, wie die deutschen und rumänischen Vertreter der Gesellschaft Aton, die politische Führung in Deutschland und Rumänien, zu verwenden, um Wahlkämpfe finanzieren und manipulieren die Medien versuchen.

Unternehmen in Rumänien, Aton Transilvania ist  stark von den rumänischen Geheimdienst überwacht. Ein einfacher Grund dafür ist die subversive Tätigkeit des Unternehmens. Unwiderlegbaren Beweis ist ein nationales Strategiepapier im Sommer 2009.

Natürlich kann das Dokument verstanden mit einem einfachen Schlüssel zu Abkürzungen werden:

S & S – PR-und Werbeagentur Saatchi & Saatchi, die das Bild des Aton Griffe in Rumänien

X – Paul Milata, CEO von Aton Transilvania

Herr O. – Ostaficiuc Constantin, der Präsident des Timis LandKreis und Vorsitzender der PD-L Timis

Herr M und M – Nikolaus Mann, ein Geschäftsmann, wurde mit den Arbeitgebern Aton, von denen die letztere die Abzweigung von Mitteln inszeniert haben assoziiert

Varadean – Ovidiu Varadeanu, Timisoara für Prima TV-Korrespondent und ein Aktionär in einer lokalen Werbeagentur

Bota – Dragos Bota, ein ehemaliger Journalist, der www.pressalert.ro Website, mit Ausnahme von Material veröffentlicht zugunsten des Aton für Ermittler und Staatsanwalt Fall Einfluss

Herr Brennecke – Klaus Brennecke, Konsul von Deutschland in Timisoara

Politisch macht nationalen Essay direkten Verweis auf die Möglichkeit der Finanzierung Wahlkämpfe, und sammeln persönliche Daten, wie familiäre und finanzielle Situation der politischen Führer, sondern auch von Bukarest Timis. Unter ihnen Gabriel Oprea (UNPR), damals Verteidigungsminister, Ilie Sarbu, Geoana (damals Vorsitzender PSD), Crin Antonescu, Gheorghe Ciuhandu oder Valeriu Tabara.

Andere Aktionen Zielunternehmen interessieren Aton Transilvania, Rumänien und Ford Automobile Dacia beispielsweise Arbeitgeberverbände wie der Handelskammer, Industrie und Landwirtschaft Timisoara und seinem Vorsitzenden, Geschäftsmann Georgica Cornu. Ein weiteres Ziel ist der Arbeitgeberverbände in der Landwirtschaft, die Haupttätigkeit des Aton Siebenbürgen. Die Unternehmen werden erwähnt und dessen Bild sollte verunglimpft werden, die sie vertreten Wettbewerb für Aton auf verschiedenen Gebieten, wie dem Stromversorger Enel.

Der Verkehr von Einfluss ist in Bezug auf erwähnten lokalen Entscheidungsprozessen Faktoren wie Direktoren von Timis und Arad Umwelt Guard oder Umweltschutz.

Der Bericht und die Analyse von lokalen und nationalen Presse Galerie, sondern auch, wie die Journalisten und ehemaligen Journalisten genutzt werden könnten. Die schlimmste Aussage bezieht sich auf einen Vorschlag von Paul Milata gemacht, die in einem öffentlichen Konzert zu manipulierten Bildern von Nikolaus Mann und Constantin Ostaficiuc verunglimpft gelüftet werden. Eine weitere sehr ernsthafter Versuch unbefugten Zugriff auf das Archiv ist öffentlich-rechtliche Fernsehen TVR über die Existenz und die mögliche Verbreitung von Material über die ehemalige Mitarbeiterin an Aton Siebenbürgen zu lernen.

Die gravierendsten vorgeschlagene Maßnahme mit dem Ziel ihn Klaus Brennecke, Konsul des Deutschen Konsulats in Timisoara, die Söhne des Aton besorgt darüber, dass Informationen vor, um Timisoara diplomatische Aktivität kommenden gesammelt, sondern auch zu diskreditieren ihn durch das Sammeln von Daten über Privatsphäre und sexueller Orientierung Deutsch Konsul.

Hier gibt’s internes Dokument Aton, die Vollversion. Sie wurden nur Informationen über den Namen des Autors, Indizierung und Aufnahme-Nummer des Berichts auf Seite 1.

Share

4 Replies to “Aton Transilvania Einfluss des Menschenhandels und der politischen Erpressung”

  1. Hey, echt toller Blog. Ich selbst habe vor kurzem auch eine eigene Website hochgeladen, die Domain ist momentan noch gamma.jeroume.de. Ich fänds toll, wenn du mal draufschauen würdest oder vielleicht auch auf deiner Website darüber posten würdest. Viel Erfolg beim weiteren Bloggen 5vöi6g 🙂

  2. Este formidabil, ca d-voastra, stimate domnule Opris, spuneti lumii adevarul despre lanturile investitorilor din Germania, care incearca sa colonizeze Romania, incalcand chiar si dreptul de proprietate al svabilor banateni si al sasilori din Transilvania, ai carori terenuri si imobili le ocupa in mod abuziv, tragand avantaj de faptul ca statul roman a refuzat sa retrocedeze majorpartea din obiectele confiscate in mod abuziv.

    Impreuna cu organizatiile de compatrioti svabi (“Landsmannschaft der Banater Schwaben”) si sasesti (“Verband der Siebenbürger Sachsen”) din Germania, care se inteleg ca “constructori de poduri intre Romania si Europa” investitorii germani captureaza terenuri si case valoroase, ca de exemplu celebra “Casa cu Cerb” din Sighisora.

    Pentru a convinge membrii de rand al organizatiilor de compatrioti – foarte puternici in Germania – (care in majoritatea lor habar nu au, ce fel de smecherii se ascund sub parola “constructiilor de poduri” al leaderilor sasesti si svabi), ar fi foarte bine, ca articolele publicate de d-voastra sa fie traduse mai bine in limba germana. Actualmente textele pe acest Blog nu se pot intelege bine in varianta nemteasca, ceeace este foarte pacat.

    Cu stima,

    Armin Maurer

  3. Pingback: privatkredite
  4. Pingback: Anonymous

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.